Vollkorn-Farfalle mit Kirschtomaten, aromatischen Kräutern und Schwertfisch

stampa

Ein Gericht, dessen schnelle und einfache Zubereitung einen sicheren Erfolg garantiert; fein gehackte aromatische Kräuter verleihen dem Rezept eine besondere Note.

Vollkorn - Farfalle
Rezepte mit Fisch
Anzahl Personen:
4
Schwierigkeitsgrad:
Leicht
Zeitaufwand:
25'
Nährwertangaben
für eine Portion Pasta nach diesem Rezept.

Nährwert
500 kcal - 2093.8 kJ
- Proteine
27 g
- Kohlenhydrate
69 g
- Fette
15 g

 
350 g
 Kirschtomaten
 
300 g
 Schwertfisch
 
300 g
 Porree
 
50 g
 Olivenöl Extravergine
 
2-3 EL
 Basilikum
 
5-10 Blätter
 Petersilie
 
2 TL
 Thymian
 
1 TL
 Minze
 
2-3 Blätter
 Salz
 
nach Belieben
 Schwarzer Pfeffer
 
nach Belieben

Zubereitung

1

Die Kirschtomaten, den Porree und den Schwertfisch in Würfeln schneiden; die Kräuter zusammen fein hacken.

1

Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und leicht erhitzen, anschließend den Porree dazugeben und bei niedriger Flamme etwa 10 Minuten lang dünsten lassen, dann den Schwertfisch und nach 3 Minuten die Kirschtomaten dazugeben; weitere 5 Minuten lang garen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

1

Barilla Farfalle Intergrale in reichlich Salzwasser kochen, abgießen und die Sauce zugeben; mit den fein gehackten Kräutern garnieren.

Empfehlung des Chefkochs


Anstelle des Schwertfisches können Sie frischen Thunfisch verwenden.
Ganz nach Geschmack können in Scheiben geschnittene schwarze und grüne Oliven dazugegeben werden.

Rezept suchen

Zutat:
cerca
mi sento fortunato
Erweiterte Suche >